Erkenne und transformiere negative Gedankenmuster

Hilfen dafür sind in erster Linie Entspannung und Meditation. Auf der geistigen Ebene dienen Dir die Erkenntnisse aus der Philosophie des Raja Yoga.

Raja Yoga ist ein sehr altes, indisches Philosophiesystem und beinhaltet alles Wichtige zu den Themen Gedankenkraft und positives Denken. Es zeigt uns den Weg, wie wir den Geist zur Ruhe bringen bzw. zur Gedankenstille kommen und ebenso, wie wir die Gedankenkraft nutzen können, um verschiedene Ziele im Leben zu erreichen. Der Raja Yoga Übende lernt, seinen Geist zu beobachten, zu entwickeln und schließlich zu beherrschen."Raja" heißt König, und Raja Yoga gilt als der Königsweg im Yoga. Obwohl dieser Übungsweg schon vor ungefähr 2000 Jahren entwickelt wurde, scheint er gerade für die heutige Zeit wie geschaffen.

Die Theorie behandelt, warum Ruhe in den Gedankenwellen notwendig ist, um zur Konzentration zu kommen, die eine wesentliche Voraussetzung für Meditation ist.In Entspannung und Meditation wenden wir uns unserem Inneren zu, werden aufmerksam für unbewusste Gedankenmuster, erfahren, was unser Potential einschränkt und was uns nützt.

Praktisch wird in diesem Workshop mit Atemtechniken, einfachen Asanas (Körperstellungen) und Meditation geübt, so dass die Teilnehmer am Ende verschiedene Möglichkeiten kennengelernt haben, um achtsamer durch den Alltag zu gehen und zu mehr Ruhe zu finden.

Dieser Workshop richtet sich an alle Interessenten, die mehr über die Philosophie hinter dem Hatha Yoga erfahren möchten. Besondere Kenntnisse oder eine fortgeschrittene Praxis im körperbezogenen Yoga sind nicht notwendig.

Bei Interesse entwickeln wir gern eine Workshop-Reihe, um tiefer in diesen Übungsweg einzutauchen und ihn immer mehr in den Alltag zu integrieren.

»Erkenne und transformiere negative Gedankenmuster«
24.09.2022, Samstag 10.00–14.00 Uhr mit Padmakshi Berger
Preis(e):
Workshop 240 Minuten 52,00
Anmelden

Padmakshi Berger

Mein Weg mit Yoga begann 1975 in meiner Heimatstadt Hamburg. Ein Yogakurs, der von einem Yogameister aus Indien abgehalten worden war und an dem ich teilgenommen hatte, begeisterte und inspirierte mich so sehr, dass ich mich entschloss, in einem Ashram in Süd Indien, unter der Schirmherrschaft von Swami Vivekananada, zur Yogalehrerin ausbilden zu lassen.

Als ehemals selbständig Kauffrau in der EDV-Branche und nunmehr Yogalehrerin wurde ich 1999 Mitarbeiterin beim Yoga Vidya e.V. im Westerwald. Dort habe ich als Yogalehrerin und als Teamleiterin der kaufmännischen Verwaltung am Aufbau und der Fortentwicklung des Yoga Vidya e.V. unter Leitung des Gründers, Sukadev,Volker Bretz, mitgewirkt und mein Wissen durch Weiterbildungen und der Teilnahme an Lehrgängen indischer Meister in Indien vertiefen können.

Als Sukadev Bretz im Jahre 2006 die Leitung des neu gegründeten Ashrams in Bad Meinberg aufnahm, nahm ich sein Angebot an, als Ausbilderin und spirituelle Leiterin den Ashram im Westerwald mit mehr als 30 Mitarbeitern zu führen. Im Jahre 2010 gab ich die Leitung des Ashrams ab und gründete in Kooperation mit Yoga Vidya e.V. im April das Yoga Studio Düsseldorf – Süd. Seit dieser Zeit bilde ich Yogalehrer:innen aus und führe Yoga-Kurse sowie Meditations- und Entpannungs-Kurse durch. Dazu gehören Workshops mit Themen rund um den ganzheitlichen Yoga.

Weitere Veranstaltungen mit Padmakshi Berger

Das Zentrum arbeitet in Kooperation mit dem Yoga Vidya e.V., Bad Meinberg.

Zum Yoga Vidya e.V.

Katalog anfordern

Kurse

05.09.2022
»*** Einführung in die Yoga Philosophie ***« (Die tiefe Weisheit des Yoga als Kraftquelle nutzen.)
Details Anmelden
19.10.2022
»Hatha-Yoga & Entspannung – Präventionskurs in Garath«
Details Anmelden
20.10.2022
»Hatha Yoga offen für alle Level«
Details Anmelden

Workshops

22.10.2022
»YIN Yoga« (Aktiviere die Selbstheilungskräfte durch Halten der Stellungen mit Hilfsmitteln.)
Details Anmelden
05.11.2022
»Meditation für Einsteiger«
Details Anmelden
26.11.2022
»Vertiefe Deine Asana Praxis « (Ausgewählte Asanas vertiefen Deine Praxis und ermöglichen Dir auch als Lehrende, fortgeschrittene Positionen zu unterrichten..)
Details Anmelden